REZEPTE | essen und mehr

Badekugeln

sprudelnde Pausen

Nach einer Woche Pause von Allem, hat mich mein Alltag wieder komplett eingeholt. All die Vorsätze, meine Arbeit zu unterbrechen, um mich zu strecken, zu entspannen und aufzuatmen, sind schon nach drei Tagen kläglich gescheitert. Dabei habe ich doch, als  ich mich letzte Woche nur zwischen Liegestuhl und Sauna bewegt habe,  gemerkt, wie sehr ich diese Auszeiten nötig hätte. Ja, wie oft stürze ich mich in die Arbeit und vertiefe mich so nebenbei in tausend eigene Projekte. Auch der Haushalt sollte mal erledigt werden.. und und und. So dreht sich mein kleines Hamsterrad immer schneller und in all diesen Umdrehungen vergesse ich leicht, wie wichtig es doch wäre, ab und zu zu unterbrechen. 

mehr lesen 0 Kommentare

wunderpulfer natron

NATRON - OMAS WUNDERPULFER

Heutzutage kennen wir dieses sonderbare weisse Pulfer kaum noch. Wir wissen zwar, dass es zuständig ist für die leckere braune Kruste auf unserer Brezel und manche Leute brauchen es zum backen, aber das wärs auch schon. Über die Jahre und vor allem die allgegenwärtige Werbung anderer Produkte, die Natron erfolgreich ersetzen, haben wir ganz vergessen, wozu es sonst noch so fähig ist.  

mehr lesen 0 Kommentare

WUNDERLICH  DAS  W U N D E R B A L S A M

Juhui, ich hab wieder angefangen meine Kosmetik selber zu machen. Das ist eine so schöne Erfahrung, da ich genau weiss, was wo drin ist und weil ich es in Konsistenz und Duft genau so haben kann, wie ich es will. Ja, den Duft selber zu bestimmen ist das allergrösste für mich - denn ich liebe all die Düfte der Natur und kann mich beim aussuchen kaum sattriechen. Und richtig toll ist, dass ich wirklich alles im Offenverkauf fand und somit keinen Müll produziere.  Die Inspiration für meinen ersten Versuch fand ich im Buch von Bea Johnson (Zero Waste Home). Alles was du dafür brauchst ist ein bisschen Bienenwachs (das findest du beim Imker im Dorf oder im Bastelladen) und Öl aus dem Küchenschrank (ich bevorzuge Kokosöl, Sonnenblumenöl oder Olivenöl) und eventuell ätherisches Öl um deinen Lieblingsduft zu erreichen. 


mehr lesen 0 Kommentare

vom Versagen

V-E-R-S-A-G-E-N

Ich weiss noch genau - vor einem Jahr - als wir uns die Küchenmaschine gekauft haben... Mischa meinte: "jetzt müssen wir aber das Brot selber backen!" Ich: ``Na klar - ist doch eh viel besser... ." Doch ich wusste das er noch lange auf mein Brot warten müsste. Zu gut kann ich mich noch an diese Brötchen mit den Kernen erinnern, die in Form, Konsistenz und Geschmack Flusssteinen ganz nahe kamen. Oder das eine misslungene Brot, wofür ich extra eine Brotbackmischung gekauft hatte, damit es garantiert gut wird. Ich hab dann trotzdem liebend gerne bei der Bäckerei ein Neues geholt.  Schade. Ich bin sozusagen eine Brotbackversagerin. Und es ist ganz in Ordnung so.

mehr lesen 3 Kommentare

hach wie gut.

MOHNEIS

Boah - ich vermiss es wirklich, durch die Strassen der grossen Schönen zu ziehen. Die grossen Häuser. Die vielen Menschen. Die interkulturellen Stimmen und Gerüche. Die hübschen Cafés. Die Pärke. Auch wenn wir immer etwas an unserem grossen Nachbarn im Norden zu meckern haben.. ich finde ihr habt einfach Charme. Was ich unter vielem anderen bei euch entdeckt habe ist Mohneis. Und das hat es mir echt angetan - und jetzt da ich weder die Gelateria di Berna, noch die guten Eisdielen Düsseldorfs in der Nähe habe, muss ich es halt selber anpacken. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sirup und Wasser

oh Rose.

Juppieh - seit ich meine Wohnung nur noch mit Mischa teile und eigentlich jeder Winkel unseres Heims "auch" mir gehört - habe ich einfach das wunderbares Gefühl, alles so einzurichten und zu dekorieren wie ich möchte und alles da stehen zu lassen wo ICH es schön finde. Und so endet es mit Blumen im Glas, Flaschen voll mit Perlen, getrockneten Blumensträussen und was mir auch sonst in die Hände kommt. Klar, ab und zu muss man auch wieder ausmisten, umräumen und neu einrichten - aber davon soll heute nicht die Rede sein. 

mehr lesen 1 Kommentare

Sirup- und Inspirationsfieber

Lemonrosie.

Was gibt es besseres in diesen warmen Tagen als mit Freunden am Schatten zu sitzen, in den Fluss zu springen und anschließend etwas richtig Leckeres zu schlürfen?


mehr lesen 3 Kommentare

 

like it - share it!

 





 

Zippora Marti 

Schweiz

zippora.marti@gmail.com